THE HIDDEN ART PROJECT

Felix
Froböse

Malerei | Öl

Meine surrealistischen Kunstwerke werden klassisch mit Ölfarbe auf Leinwand angefertigt. Im Fokus steht oft der Mensch, der in seiner kompositorischen Darlegung manchmal zerlegt, abstrahiert oder anonymisiert wird.

Die Werke nehmen dadurch eher negative Emotionen und Gefühle auf. Es ist oft eine sehr ruhige, zeitlose und mysteriös wirkende Umgebung, die mit einer gewissen Dramaturgie verbunden wird. Inhaltlich spreche ich immer wieder auf das Leben an.

Auch in Bezug auf den Anfang und das Ende des Lebens – also Geburt und Tod. Die Dinge, die dem Leben nach außen hin oft verborgen bleiben und die Dinge, mit denen sich viele Individuen oft nicht mehr beschäftigen, sind Teil meiner Überlegungen, die in die Werke mit einfließen.

Künstler*
innen